News

 

 

Spielberichte

18.10.2009 Damen verlieren unglücklich gegen Sickte-Schandelah (14:15)

 

In einem spannenden Spiel mussten sich die ZSV Damen knapp mit 14:15 (10:10) gegen die SG Sickte-Schandelah 2 geschlagen geben. Beide Mannschaften kamen ganz gut ins Spiel. Die ersten 10 Minuten bis zum 4:4 verliefen ausgeglichen. Doch dann ließ die Bromer Defensive etwas nach. Sickte nutzte diese Schwächeperiode sofort aus und setzte sich mit 4 Toren auf 4:8 ab. Nun war der ZSV gefordert. Die Deckung wurde nun sehr offensiv eingestellt. Die Sickter kamen mit dieser Deckungsvariante überhaupt nicht klar. Brome holte Tor um Tor auf und konnte sogar kurz vor der Halbzeit erstmalig mit 10:9 in Führung gehen. Mit 10:10 Toren wurden die Seiten gewechselt. In den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit fielen keine Tore. Beide Mannschaften hatten sich gut aufeinander eingestellt. Das Spiel war weiterhin völlig ausgeglichen. Brome führte mit einem Tor und Sickte glich wieder aus. Die erfahrenen Sickter versuchten nun vermehrt über Einzelaktionen zum Torerfolg zu kommen und konnten häufig nur über Fouls gestoppt werden. Der ZSV konnte sich in dieser Phase bei Torfrau Doreen Fiedler bedanken, die zahlreiche 7-Meter-Würfe und gute Tormöglichkeiten des Gegners entschärfte und Brome damit weiter im Spiel hielt. Leider ging den Bromer Damen die eigene spielerische Linie fast völlig verloren. Der ZSV erzielte selbst auch kaum noch Tore. Sickte konnte nun 3 Tore in Folge erzielen und setzte sich auf 13:15 ab. Es waren noch 2 Minuten zu spielen. Brome nahm nun noch mal eine Teamauszeit. Die nächsten Aktionen wurden besprochen, um wenigstens noch ein Remis zu erreichen. Tatsächlich konnte der Angriff mit einem Tor abgeschlossen werden. Nur noch ein Tor Rückstand und wenige Sekunden zu spielen, aber Sickte ist in Ballbesitz. Der ZSV versucht es noch mal mit einer offenen Deckung, schafft es aber nicht mehr, den Ball zu erobern. Die Zeit läuft ab und die Bromer Damen verlieren leider wieder knapp.

 

Es spielten: Doreen Fiedler (Tor), Ute Weber (2), Heike Behne, Tanja Wunsch (4/3), Agnes Janke (4), Christine Schulze (3), Nadine Fehse, Mirella Bothor (1), Jasmin Herbst, Steffi Melzian, Vanessa Volk

 

Trainer: Stefan Volk

 

2 bis 2 von 11 - Zurück - Vor