News

 

 

Spielberichte

20.09.2008 Souveräner Auftritt gegen den VFB Fallersleben (16:7)

 

In einem von den ZSV Damen sehr gut geführten Spiel wurden die Hoffmannstädter sicher mit 16:7 (10:2) bezwungen. Das erste Tor gehörte noch den Gästen aus Fallersleben, dann aber legten die Bromer Damen richtig los. Durch aggressive Deckungsleistung wurden hinten die Bälle erobert und vorn mit gezielten Angriffsaktionen erfolgreich abgeschlossen. Der VFB wurde in der 1. Halbzeit spielerisch nahezu überrollt. Mit einer verdienten 10:2 Führung wurden die Seiten gewechselt. Die 2. Hälfte gingen die Bromerinnen etwas gemächlicher an. Das hohe Tempo der ersten Halbzeit wurde nicht mehr erreicht. Letztendlich gab es aber einen nie gefährdeten Sieg gegen den VFB Fallersleben von 16:7 Toren. "In der ersten Halbzeit hat die Mannschaft die Vorgaben perfekt umgesetzt. Wir haben deckungsseitig sehr gut verschoben, so dass wir auf der Ballseite immer in Überzahl waren. Zudem wurden die Ballführer immer aggressiv attackiert. So stelle ich mir das vor", freute sich Trainer Stefan Volk.

 

Es spielten: Doreen Fiedler (Tor), Christine Schulze (4/1), Ute Weber (3), Vanessa Volk (2), Susanne Richter (1), Tanja Wunsch (5/2), Nadine Fehse, Kathrin Weber (1), Daniela Sandrock

 

Trainer: Stefan Volk

 

10 bis 10 von 11 - Zurück - Vor