News

 

 

Spielberichte

21. 03. 09. Völlig überflüssige Niederlage! (22 : 21)

 

Man muß es gesehen haben um es zu glauben! Leider mußte die 1. Mannschaft ohne Torwart und ohne andere wichtige Spieler gegen Ehmen 3 auflaufen. Der Ersatztorwart stellte schnell fest das 20 Jahre vergangen sind seit dem letzten Punktspieleinsatz als Torwart...! Jeder der Spielberichte vom ZSV regelmäßig liest weiß was jetzt kommt: Ohne Ausnahme wurde bei einem Torwurf peinlichst darauf geachtet den fliehenden, fliegenden Torwart zu teffen. War der schon abgetaucht oder weggeflogen, so konnte man es ja immer noch am Pfosten oder Latte so richtig krachen lassen. So wurde munter die erste Halbzeit weiter fröhliches "Torhuhnschießen" veranstaltet. 11 mal wurde das "Ziel" verfehlt und 13 mal traf der Gegner unglücklich das Tor. - 13:11- Da man sich in der ersten Halbzeit richtig warm geschossen hatte, wurde dieses Spiel weiter erfolgreich fortgeführt. Als es 13 Minuten vor dem Ende 20:14 stand erfoglte die große Aufholjagt. Bis auf 21:20 kämpfte man sich ohne große Anstrengung heran. Bei dieser rasanten Aufholjagt behielt der Gegner jedoch die Ruhe und zeigte dem ZSV mal wie man "richtig Torhuhnschießen" betreibt: Von außen 2 Volltreffer am Kopf und der Ersatztorwart des ZSV war sich nicht mehr sicher ob der letzte Punktspieleinsatz schon 25 oder sogar 30 Jahre her war...! Wenn spielerisch nichts umgesetzt wird, Chancen ungenutzt bleiben und der letzte Trumpf, die Schnelligkeit, vergessen wird, verliert man auch schon mal, wenn auch völlig unnötig gegen den Tabellenletzten! Endstand - 22:21 -

 

Es spielten: Wollen, verständlicher Weise, nicht namentlich genannt werden.

 

Trainer: Hat sich nach Unbeka

 

 

16 bis 16 von 28 - Zurück Vor