News

 

 

Spielberichte

24. 01. 09. Sieg der 1. Mannschaft ohne die erforderliche Überlegenheit (30 : 20)

 

Das Ergebnis des vereinsinternen Handballspiel des ZSV Brome 1 gegen Brome 2 in Rühen ist doch überraschend knapp ausegfallen. Die erste Halbzeit war die 1. Herren nicht in der Lage sich deutlich abzusetzen. Natürlich wird nicht so konsequent zugegriffen und Verletzungen sollten unbedingt vermieden werden. Diese Anforderung wurde teilweise zu sehr dazu genutzt den Gegner, egal welcher Mannschaft, einfach laufen zu lassen. Dies zeigen die 20 Gegentore. Überzeugen konnte die Mannschaft der 1. Herren nur, wenn der Ball schnell gespielt wurde. Das Verwandeln dieser 100%igen Chancen wurde wieder mal teiweise grob fahrlässig verweigert. Viel zu sehr wurde die 1. Herren von den " alten Cracks" spielerisch in der Deckung durcheinander gewirbelt und dann gekonnt ausgespielt. Beide Mannschaften können mit ihrer Leistung zufrieden sein. Noch wichtiger: Keiner wurde verletzt und es wurde nicht gemeckert! Ein sehr sportlich faires Handballspiel! Fazit: "Jung und dynamisch" gewann gegen "alt und erfahren"!

 

Es spielten: Steffan Wieneke, Holger Krämer, Dennis Hoppe, Steffan Bursch, Edgar Froschhäuser, Daniel Rusche, Frank Blaß, Frank Zauritz. Gefehlt haben: Nils Pohlmann, Julien Aldinger und natürlich der gesperrte Tim "PC" Helbig.

 

Trainer: Frank Lüttjemann

 

 

20 bis 20 von 28 - Zurück Vor