News

 

 

Spielberichte

01.11.2008 ZSV Brome I - TV Jahn Wolfsburg (19:17)

 

An diesem Wochenende hatten wir mal wieder den TV Jahn zu Gast. Wir hatten noch eine offene Rechnung mit den Wolfsburgern offen, da wir das letzte Spiel in der vergangenen Saison verloren haben. So haben wir uns vorgenommen diesmal unseren Gegener von der Platte zu fegen. In den ersten Minuten des Spiels haben wir leichte Probleme in unserem Deckungsverband gehabt. Durch eine Umstellung auf 6:0 haben wir unsere Abwehr schnell wieder stabilisieren können. Das schnelle Spiel hat leider nicht so funktioniert wie sonst. Wir haben so viele Chancen nicht nur durch die Chancenauswertung vergeben, sondern auch durch ungenaues Passspiel. Trotzdem haben wir es geschafft mit 11:6 in die Pause zu gehen. Hochmotiviert sind wir aus der Kabine gekommen. Doch irgendwie war plötzlich der Wurm drin. Vorne haben wir die Pille nicht reinbekommen und hinten hat es gescheppert. Erst als in der Abwehr richtig zu gepackt wurde und die Wolfsburger angefangen haben die Schiedsrichter anzumeckern, haben wir die Offensive stoppen können. In der 58. min haben dann auch zwei Wolfsburger noch jeweils eine 2min Strafe bekommen. Dadurch konnten wir den Gegner so sehr unter Druck bringen das sie aus einer ausichstlosen Position werfen mussten und wir dadurch unseren letzten Wurf ins eckige bringen konnten. Somit haben wir nach einer verloren Halbzeit mit 8:11 doch noch gewonnen. Abschließend kann man sagen das wir uns bei dem Spiel nicht von unserer besten Seite gezeigt haben. Nächste Woche spielen wir wieder. Und wie immer soll alles besser werden. Also wer noch nichts vor hat, ist herzlich eingeladen uns zu unterstützen.

 

Es spielten: Norman Osterburg, Stefan Wienecke, Daniel Rusche (4), Edgar Froschhäuser (5), Holger Krämer (6), Frank Zauritz, Bastian Krenz (1), Tim Helbig, Nils Pohlmann, Frank Blaß (3)

 

Trainer: Dieter Janke

 

 

24 bis 24 von 28 - Zurück Vor