News

 

 

Spielberichte

31.10.2009 ZSV Brome - MTV Stöcken II (29:19)

 

Sofort nach dem Pfiff der Schiedsrichter, der die Partie eröffnete, stürmten die Stöckener auf unsere Abwehr zu, um eine schnelle Führung zu erreichen. Doch schon die erste Störung des Ballführenden reichte aus, ihm den Ball abzunehmen, also gingen wir als erste Mannschaft in Führung. Leider lagen wir schon nach wenigen Minuten wieder 1:3 hinten, konnten aber sofort wieder zum 3:3 ausgleichen. Während der ersten Halbzeit waren beide Mannschaften ebenbürtig und das Spiel an sich sehr körperbetont (wie jedes Mal). Kurz vor der Pause mussten wir dann, wegen Zeitstrafen, eine knappe 2-Tore-Führung mit nur 4 Feldspielern verteidigen. Aufgrund von 2 ärgerlichen Ballverlusten konnten wir mit nur einem Tor Vorsprung in die Pause gehen. In der zweiten Hälfte gaben wir von Anfang an richtig Gas und zogen gleich mit 4 Toren in Front davon. Der Unmut der Stöckener in den eigenen Reihen wuchs, was uns zusätzlich in die Hände spielte. Wieder einmal konnten wir die konditionellen Schwächen des Gegners mit Schnellen Tempogegenstößen bestrafen, sodass unsere Führung nie weniger als 2 Tore zählte. Im Gegenteil, wir spielten weiter konzentriert und bauten unsern Vorsprung aus. Das Ergebnis war ein klarer 10-Tore-Sieg gegen den Mitfavoriten aus Stöcken bei dem Fast jeder Spieler traf und Basti sich wieder einmal als absoluter Siegesgarant erwiesen hat!

 

Es spielten: Pohlmann, Rode (2),Helbig (3), Hoppe (5), Krämer (6), Osterburg (10), Sydow (1),Volk (1), Hecker (1) und der Siegesbringer Bastian Krenz.

 

Trainer: Dieter Janke

 

 

9 bis 9 von 28 - Zurück Vor